Hintergrund zu Dynatrace OpenTelemetry

Automatisierte intelligente Observability mit sofortiger Unterstützung von OpenTelemetry

Dynatrace lässt sich nahtlos in OpenTelemetry integrieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: verteiltes End-to-End-Tracing, Analysen und umsetzbare, umfassende Antworten

Was ist OpenTelemetry?

OpenTelemetry ist ein aus dem Zusammenschluss der Projekte OpenCensus und OpenTracing entstandenes Open-Source-Projekt der Cloud Native Computing Foundation (CNCF). Es beinhaltet eine Sammlung von Tools, APIs und SDKs zur Erhebung von Kennzahlen, verteilten Traces und Protokollen aus Anwendungen. In folgenden Bereichen wird OpenTelemetry voraussichtlich zum Branchenstandard:

  • Vorinstrumentierung von Bibliotheken und Frameworks, wodurch eine sofortige und herstellerneutrale Observability erreicht wird
  • Anreicherung lokaler Monitoringdaten mit benutzerdefinierter Instrumentierung

OpenTelemetry besitzt zwar keine Backend- oder Analysefunktionen, hat aber mehrere Punkte zur Einbindung von Observability-Plattformen zur Aufnahme der erfassten Daten.

Logo von OpenTelemetry

Dynatrace leistet maßgeblichen Beitrag zu OpenTelemetry

Schon seit Beginn des OpenTelemetry-Projekts ist Dynatrace mit dabei. Ein eigenes dafür abgestelltes Team bei Dynatrace arbeitet seither aktiv am Projekt mit, was Dynatrace zu einem der Unternehmen macht, die maßgeblich zu diesem Projekt beitragen. Mit seinem Sitz im Governance Committee sowie im Technischen Ausschuss hat Dynatrace auch eine Führungsrolle inne.

Wir bekennen uns voll und ganz zu offenen Standards und leisten unseren Beitrag dazu, dass die integrierte Instrumentierung eine cloud-native Funktion wird. Die zunehmende Akzeptanz von OpenTelemetry als wichtige Datenquelle erweitert Observability, Umfang und Aussagekraft der Daten, die von der KI-Engine von Dynatrace bereits automatisch erhoben, aufgenommen und ausgewertet werden.

Abbildungen zu OpenTelemetry

Verteiltes End-to-End-Tracing und Analyse

Dynatrace integriert nahtlos OpenTelemetry-Daten, wodurch in allen Schichten komplexer nativer Cloud-Umgebungen eine durchgängige verteilte Nachverfolgung und Analyse möglich ist.

Transaktionen werden automatisch erfasst und kontinuierlich ausgewertet. Dies geht einher mit einer integrierten, stets aktiven Profilerstellung und branchenführenden Diagnosetools, die praktische Antworten geben:

  • Automatische Erkennung von Diensten und automatische Instrumentierung ermöglichen eine permanente Observability ohne manuelle Eingriffe.
  • Angereicherte OpenTelemetry-Daten mit kontinuierlicher Topologiezuordnung einschließlich Metadaten wie Bereitstellungsversionen, Funktionskennzeichen und Kubernetes-Pods geben Aufschluss über Abhängigkeiten.
  • Echtes Anwendermonitoring bringt Klarheit über die Auswirkungen von Diensten auf Anwender und digitale Umgebung.
  • Transparenz und Analyse auf Code-Ebene mit präzisen Methoden-Hotspots oder CPU-Zeiten erleichtert Fehlersuche und Leistungsoptimierung.

Präzise KI-gestützte Antworten

Als offene KI-Engine von Dynatrace analysiert Davis® kontinuierlich OpenTelemetry- und andere Observability-Datenquellen und erkennt automatisch Anomalien im gesamten Software-Stack ganz ohne die Notwendigkeit einer manuellen Konfiguration.

Diese zielorientierte KI erkennt zuverlässig und automatisch die genaue Grundursache, beschleunigt so die Problemlösung und schafft sogar proaktiv Abhilfe, bevor es zu Auswirkungen auf die Anwender kommt:

  • Automatische Erkennung kausaler Abhängigkeiten zwischen Komponenten, einschließlich Microservices und Kubernetes. Dazu wird mit Telemetriedaten gearbeitet, die aus Kennzahlen, verteilten Traces, Protokollen und User Experience gewonnen werden.
  • Intelligentes Auto-Baselining erkennt und lernt bei Änderungen der Umgebung dazu, ohne dass Schwellenwerte manuell festgelegt werden müssen.
  • Durch die Analyse von Milliarden von Abhängigkeiten in Millisekunden findet Davis von Dynatrace die genaue Grundursache und deckt auch bisher Unbekanntes auf: Aspekte, die Sie noch nicht kennen, verstehen oder überwachen.

Fortlaufende Automatisierung und eine unternehmensgerechte Plattform

Dank Automatisierung und KI, die das Herzstück von Dynatrace bilden, können auch die größten Unternehmen ihre OpenTelemetry-Daten vollumfänglich nutzen und profitieren so von einer Observability nach Bedarf mit aussagekräftigen Erkenntnissen.

Optimieren Sie den Mehrwert, den Teams aus OpenTelemetry ziehen, indem Sie den manuellen Aufwand und das Risiko minimieren:

  • Vielseitigkeit von SaaS, Datenaufbewahrung in der Cloud oder vor Ort, mit höchster Verfügbarkeit bei sofortiger Anwendung
  • Geschwindigkeit und Skalierbarkeit ohne Einschränkungen dank einfachster Einrichtung, automatischen zweiwöchentlichen Updates und Managementzonen
  • Datenschutz und Kontrolle dank rollenbasierter Steuerung und differenzierten Zugriffsberechtigungen auf der Grundlage von Anwendungen, Diensten und mehr

Schnellerer Einstieg in Dynatrace durch sofortige Unterstützung von OpenTelemetry

Kostenloser Dynatrace-Test

Weitere OpenTelemetry-Ressourcen